Footer

Datenschutz

Datenschutzerklärung:

1. Datenschutz auf einen Blick, Allgemeine Hinweise:

Ich weiß, dass Dir der sorgfältige Umgang mit deinen persönlichen
Daten wichtig ist. Deshalb werde ich mit diesen Informationen gewissenhaft und verantwortungsbewusst umgehen.

Mit dieser Erklärung gibst Du mir dein Einverständnis, dass „Yoga on tour“
die nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten
wie

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Email-Adresse

erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Sämtliche Daten werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben.

Diese Seite kann Links zu Webseiten enthalten, für die „Yoga on tour“ nicht verantwortlich ist.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen, Datenschutz:

Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Du diese Website benutzt, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Du persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich erhebe und wofür ich sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Thomas ZELLER
Am Orbgrund 17
63619 Bad Orb

Telefon: 0151-23485972
E-Mail: yoga-on-tour.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Du hast das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung:

Du habst im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Datenerfassung auf unserer Website, Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

5. Analyse Tools, Google Analytics:

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin:

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=.

Widerspruch gegen Datenerfassung:

Du kannst die Erfassung Deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Haftungsausschlusserklärung

Ich bin mir bewusst, dass mit körperlichem Training ein erhöhtes
Verletzungs- und Beschwerderisiko verbunden ist und ich während der
Kursstunde für mich selbst verantwortlich bin.

  • Zum Zeitpunkt des Trainings fühle ich mich körperlich, geistig und seelisch gesund und nehme auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teil.
    Mir ist bewusst, dass das falsche oder unachtsame Ausführen der Übungen Auswirkungen auf meine Gesundheit haben kann.
  • Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, werde ich dem Yogalehrer unverzüglich mitteilen.
  • Bei Trainingsneueinsteigern im sogenannten „fortgeschrittenen Alter“
    (Männer > 45 / Frauen > 45) ist ein Risiko zusätzlich erhöht und bedarf, gemäß Empfehlungen verschiedenster ärztlicher und sportmedizinischer Fachgremien vor Trainingsaufnahme einer ärztlichen Abklärung.
  • Bei Zweifel an meinem Gesundheitszustand (z.B.: bei körperlichen Einschränkungen und Erkrankungen, Problemen am Bewegungsapparat, Herz-/Kreislaufbeschwerden, Atemwegsproblemen, Bluthochdruck oder bei Schwangerschaft) werde ich, vor Teilnahme an einem Kurs, diesen von einem Arzt/Therapeuten abklären lassen.
  • Ich schließe deshalb alle Haftungsansprüche gegenüber dem Yogalehrer, die aus eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge des Trainings entstehen können, ausdrücklich aus.
  • Es wird keinerlei Haftung in Bezug auf Krankheit, Verletzung, Personen- und Sachschäden oder Diebstahl übernommen.
  • Der Yogalehrer haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Schäden, die er verursacht bzw. die in seinen Verantwortungsbereich fallen.
    Zur Befriedigung berechtigter Schadensersatzansprüche unterhält der Yogalehrer deshalb eine Berufshaftpflichtversicherung mit folgenden Deckungssummen:
    6.000.000,00 € pauschal bei Personen, Sach- und Vermögensschäden.
    Die Haftung des Yogalehrers gilt nur im Rahmen dieser Deckungssummen.

(Stand: Januar 2020)

Impressum

Impressum nach Anbieterkennzeichnung § 6 Mediendienste-Staatsvertrag (MDStV).
Anbieter: Yoga on Tour
Firmensitz: Brachttalstraße 32
63699 Kefenrod
Telefon:
+49 (0) 151-23 48 59 72
E-Mail:
Internet:
info@yogawerkstattbrachttal.de

www.yogawerkstatt-brachttal.de

Inhaber: Thomas Zeller
Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
 Thomas Zeller

AGB

Allgemeine Vertragsbedingungen:
Mit einer Anmeldung werden die Vertragsbedingungen in vollem Umfang ausnahmslos anerkannt.

Kursgebühren:
siehe => Startseite => Kurse

Ermäßigungen:
– 10% für Schüler und Studenten/Azubis von 18-21 Jahren
– jedoch keine Ermäßigungen bei Workshops oder Einzelstunden!

Kursanmeldung:
Bei einer Anmeldung ist diese verbindlich.
Danach übersende ich Dir eine Bestätigung der Anmeldung mit meinen Kontodaten.
Bitte überweise die vollständige Kursgebühr (unter Angabe Deines Namens) auf das genannte Konto.
Beachte bitte, dass Dein Kursplatz erst nach Eingang der Kursgebühr fest gebucht/reserviert ist!

Rücktritt von einer Kursanmeldung:
Bei einem schriftlichen Rücktritt (bis 14 Tage vor Kursbeginn) überweise ich Dir die volle Kursgebühr wieder zurück.
Bei einer Stornierung nach diesem Termin ist eine Rückzahlung nicht mehr möglich.
Kann der Kurs nicht angetreten oder fort geführt werden, so kann dies für Dich eine Ersatzperson übernehmen.
Nur innerhalb des angebotenen Kurszeitraumes können Termine vor- oder nachgeholt werden.
Falls Stunden durch Verschulden des Yoga-Lehrers ausfallen, wird ein Ersatztermin angeboten oder die ausgefallenen Stunden können in
anderen Kursen nachgeholt werden.

(Stand: Januar 2020)